Notwendig
Statistiken
Externe Medien
Marketing
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Spenden

Du möchtest Radio KSO unterstützen? Dafür sind wir sehr dankbar.

 

Medien von Bürgerinnen und Bürgern für Bürgerinnen und Bürger!
RADIO KSO - Bürgerfunkinitiative ist eine anerkannte Werkstatt für Bürgermedien. Das heißt, wir produzieren unabhängig von Programmdirektionen, Sponsoren, Politik oder Gesellschaft eigene Radio- und Fernsehsendungen.
Jede und jeder darf bei uns seine Meinung in die Agenda der Medien bringen, solange sie im Rahmen des Grundgesetzes vertretbar ist.

 

Wir werden nicht vom Rundfunkbeitrag oder durch Werbung finanziert.

Die Bürgermedien sind weder öffentlich-rechtlich noch privat. Sie werden durch engagierte Bürgerinnen und Bürger organisiert.

 

Wir sind auf Spenden angewiesen.

Radio KSO ist ein reines Hobbythek, das heißt: Wir sind nicht auf Gewinn ausgerichtet. Wir dienen dem Allgemeinwohl. Bei uns arbeitet jede und jeder ehrenamtlich. Bürgermedien werden nicht von der Landesanstalt für Medien durch Finanzmittel gefördert.

Diese Spende wird für Ausgaben rund um die Radio Homepage, Chat, Software Lizenzen und Werbung verwendet.

 

„Warum machen wir keine Werbung in unseren Sendungen?“

Das ist gesetzlich geregelt. In der Nutzungssatzung Bürgerfunk NRW steht unter Paragraph §1, Abs. 3: 

 

„Bürgerfunk darf nicht auf einen wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb gerichtet sein und die Beiträge keine Werbung, Teleshopping und Sponsoring enthalten. Im Bürgerfunk dürfen keine Gewinnspiele stattfinden.“

unsere Spendenliste

Bankverbindung
Spenden jetzt auch ├╝ber PayPal:
Sachspenden